Rudermaschinen

* Preis wurde zuletzt am 11. Mai 2017 um 8:38 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 11. Mai 2017 um 8:38 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 11. Mai 2017 um 8:38 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 11. Mai 2017 um 8:38 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 11. Mai 2017 um 8:38 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 11. Mai 2017 um 8:38 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 11. Mai 2017 um 8:38 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 11. Mai 2017 um 8:38 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 11. Mai 2017 um 8:38 Uhr aktualisiert

* Preis wurde zuletzt am 11. Mai 2017 um 8:38 Uhr aktualisiert


Rudermaschine – Das perfekte Ganzkörper Workout

 

Mit einer Rudermaschine gelingt das perfekte Workout für Kraft und Ausdauer. Der große Vorteil, man muss nicht den Weg ins Fitnessstudio antreten, sondern kann zu Hause sehr gut ins Schwitzen kommen.

Gute Rudergeräte oder auch Rowing Geräte genannt, simulieren täuschend echt eine echte Ruderbewegung in einem Boot und trainieren auch die gleichen Muskelpartien.

Es ist also sehr ratsam, sich solch ein gerät anzuschaffen. Welche Vorteile eine Rudermaschine mit sich bringt und auf was man beim Kauf achten sollte, erfahrt Ihr hier bei MyFitnessboost im weiteren Text.

 

Vorteile einer Rudermaschine

Bei den meisten Ausdaueraktivitäten wird die Beinmuskulatur stark beansprucht. Etwa beim Joggen, auf diversen Laufmaschinen wie Laufband, Stepper oder Crosstrainer oder auch beim Fahrradfahren.

Der obere Körper wird hier meistens kaum bis gar nicht aktiviert was einen erheblichen Nachteil für die Fettverbrennung nach sich zieht. Denn je mehr Muskulatur beansprucht wird, desto mehr muss der Körper Energie bereitstellen und desto mehr Kalorien werden verbrannt.

Eine Rudermaschine vereint perfekt die gesamte Muskulatur und beansprucht diese auf eine geniale Art. Sowohl Arm, Rücken, Bauch und Beinmuskulatur werden beansprucht.

So kommt man deutlich schneller ins Schwitzen und man merkt den Unterschied. Es muss einfach mehr Kraft aufgebracht werden um die Bewegung auszuführen.

Besonders Rückenprobleme und Haltungsschäden werden hiermit perfekt behandelt und auch vorgebeugt.

Bei richtiger Benutzung ist das Workout auf einer Rudermaschine auch sehr gelenkschonend.

Neben dem Fettverbrennungseffekt hat man natürlich durch die Beanspruchung der Muskeln auch einen wachsenden Effekt auf diese.

Und wer sich ein wenig mit Fitness auskennt weiß, dass Muskeln das beste Argument gegen überschüssige Funde sind. Denn mehr Muskeln brauchen mehr Energie und verbrennen so passiv Kalorien.

Wer seien Ausdauer kontinuierlich durch eine Rudermaschine verbessert, erzielt natürlich auch positive Ergebnisse für sein Herz-Kreislaufsystem.

Ein weiterer Vorteil ist die Kompaktheit. Eine Rudermaschine ist in den meisten Fällen doch wesentlich leichter zu verstauen als ein Laufband oder ein Stepper und nimmt weniger Platz weg.

Wie ihr seht, gibt es einige Vorteile die so ein Rudergerät mit sich bringt. Es ist auf jeden Fall die beste Möglichkeit für Ausdauersport ob im Fitnessstudio oder zu Hause.

Deswegen sollte Ihr euch ernsthafte Gedanken über eine Anschaffung machen. Was Ihr bei dem kauf noch beachten müsst, erfahrt Ihr jetzt!

 

Eine Rudermaschine kaufen – Darauf müsst Ihr achten!

Es gibt 3 verschiedene Arten von Rudermaschinen.

Water Rower:

Diese Rudergeräte arbeiten mit einem Wasserweiderstand und weisen so eine sehr realistische Ruderbewegung auf. Entweder entsteht der Wiederstand in der Trommel durch ein Paddel im Wasser oder durch den Ruderzug wird eine bestimmte Menge an Wasser abwechselnd angehoben und wieder fallen gelassen.

Da es beim Rudern immer darum geht Wiederstand zu überwinden, ist die Variante des Wasserwiederstandes eine sehr gute und dem Thema natürlich sehr nahe.

 

Wind Rower:

Hier wird der Wiederstand nicht durch Wasser, sondern durch Luft erzeugt. Hier kann man durch Regulierung der Luft, die durch die Trommel einfließen soll, den Wiederstand wahlweise verringern oder verstärken.

Positiver Nebeneffekt ist die ausgestoßene Luft. Diese kann bei der anstrengenden Aktivität eine angenehme Abkühlung bescheren.

 

Indoor Rower mit Magnetbremsen:

Hier wird mit einem Magnetischen, also einem elektromagnetischen Wiederstand gearbeitet.

Diese moderne Variante der Rudermaschinen gilt als sehr angenehm benutzbar und simuliert ein tolles Rudergefühl. Die verschiedenen Wiederstandeinstellungen können ebenfalls sehr schnell und komfortabel durchgeführt werden.

 

Es gibt die Geräte meist mit einem Seil und einem Handstück für beide Hände. Es gibt aber auch Geräte, die 2 Einzelhandstücke besitzen.

Allerdings ist hier die Gefahr größer, ungleichmäßig zu trainieren.

Besonders Anfänger sollten auf eine Rudermaschine mit einem klassischen Seil für 2 Hände zurückgreifen, um ein besseres Gefühl für das rudergerät zu bekommen.

Generell schneiden diese Geräte auch in Sachen Qualität und Langlebigkeit besser ab.

Wir empfehlen also ganz klar diese Modelle. Trotzdem kann man auch mit den Anderen gute Ergebnisse erzielen, wenn man auf die richtige Ausführung achtet.

 

 

Wo solltet Ihr eine Rudermaschine am besten kaufen?

Einfache Antwort! Hier bei MyFitnessboost natürlich. Wieso? Naja weil wir euch wie gewohnt die beste Beratung bieten. Hier im Text erklären wir euch, was es für Modelle gibt, wieso Rudern auf einer Rudermaschine so vile Sinn macht und auf was Ihr beim Kauf achtne müsst.

Ebenfalls bieten wir wie gewohnt komplette Transparenz und zeigen euch zu jedem Rudergerät die originalen Kundenbewertungen aus Amazon.

So müsst Ihr nicht nur auf unser Urteil vertrauen, sondern könnt euch unzählige, unabhängige Meinungen zu den einzelnen Rudermaschinen einholen.

Wie Ihr seht, bieten wir euch einen tollen Service, Transparenz und natürlich die besten und hochwertigsten Produkte.

Es macht also keinen Sinn, irgendwo anders eine Rudermaschine zu kaufen. Denn nirgendwo bekommt Ihr so viel geboten wie bei MyFitnessboost. Und natürlich folgen auch Videos zu einzelnen Produkten, damit Ihr noch besser über die einzelnen Geräte Bescheid wisst und einen noch optimaleren kauf tätigen könnt.

 

Welche Muskelgruppen werden besonders beansprucht?

Wie eingangs schon erwähnt werden viele Muskeln aktiviert. Dies stellt den größten, positiven Effekt beim Rudern da und bewirkt eine wunderbare Kombination aus Ausdauer und Kraft.

Die Beine werden bei der richtigen Anwendung sehr gut beansprucht. Die Belastung ist hier ähnlich wie beim Joggen oder Fahrradfahren.

Danach kommt die Rückenmuskulatur. Wer den Rücken grade hält und die Ruderbewegung gänzlich ausführt, wird auch seinen Rücken stärken und stabilisieren können.

Danach kommen die Arme und die Schulter. Durch die Ziehbewegung kann man nach 20-30 Minuten meistens sehr gut die Armmuskulatur spüren.  Auch die Schultern werden hier angesprochen.

Und als wäre das noch nicht genug, wir auf einer Rudermaschine auch die Gesäßmuskulatur trainiert. Ein interessanter Aspekt für alle Frauen und natürlich auch Männer!

Wie Ihr seht, kann so ein Rudergerät eine Menge leisten und bringt zahlreiche Vorteile mit sich.

Eine wirklich brillante Möglichkeit um für seine Fitness zu sorgen. Und dazu noch gelenkschonend und Gesundheitsfördernd.

 

Für wen ist eine Rudermaschine geeignet?

Ein Rudergerät ist eigentlich für jeden geeignet der keine ernsthaften Einschränkungen im Bewegungsapparat hat.

Grundsätzlich können sowohl junge als auch alte Leute problemlos Rudern.

Wie bereits erwähnt ist es nicht nur eine perfekte Möglichkeit um Kraft und Ausdauer zu trainieren, sondern auch um Rückenleiden und Haltungsschäden vorzubeugen oder entgegenzuwirken.

Aus diesem Grund ist eine Rudermaschine sehr geeignet für ein höheres Alter!

Auch für Trainingsanfänger die das Ziel haben Muskeln aufzubauen können sich einige Stunden auf einer Rudermaschine durchaus lohnen.

Und natürlich für alle die überschüssigen Pfunde loswerden wollen ist dies eine der Effektivsten Aktivitäten um Kalorien zu verbrennen.

 

Trainingsempfehlung für Anfänger zum Kalorien verbrennen und Gewicht verlieren

Hier mal eine kleine Empfehlung von uns für diejenigen, die noch keine Erfahrung mit einem Rudergerät haben und als Hauptziel die Fettverbrennung haben.

Aber auch ohne dieses Ziel kann dieser kleine Trainingsplan perfekt von jedem angewendet werden, der einfach sein Fitnesslevel steigern möchte.

 

Wie oft sollte trainiert werden?

Am besten Ihr trainiert 2-3 Mal die Woche. So schafft Ihr ein perfektes Verhältnis zwischen Training und Erholung. Auf keinen Fall solltet Ihr jeden Tag die Rudermaschine benutzen, nur um mehr Kalorien verbrennen zu wollen.

Euer Körper braucht Erholung und je untrainierter Ihr seid, desto mehr Pause müsst Ihr euerm Körper gönnen, weil er diese neue Intensität der Belastung gar nicht kennt.

Trainiert Ihr zu viel, könnt Ihr mehr kaputt machen als erreichen. Also 2-3 Mal in der Woche, versucht es erstmal mit 2 Trainingseinheiten auf der Rudermaschine und lernt die neue Belastung kennen.

Für alle die schon ein wenig trainierte sind reichen 3 Mal aber auch vollkommen aus. Wem es hier natürlich in den Ruderarmen juckt, kann auch noch 1-2 weitere Einheiten einlegen. Dann ist an den übrigen tagen aber Sportfrei!

 

Wie lange sollte man trainieren?

Da Rudern sehr anstrengend ist würden wir Anfängern mal sagen, versuch so lange wie möglich.

Du wirst wahrscheinlich schon mit 10 Minuten Schwierigkeiten bekommen.

Wer ein bisschen trainierter ist sollte 20-30 Minuten auf der Rudermaschine einplanen.

Schön intensiv trainieren, gerne auch Intervalle einfügen. Also mal das Tempo deutlich anziehen und dann zur ,,Regeneration“ ein wenig langsamer machen.

Dann implementiert man nämlich noch HIT in sein Training was zu einer erhöhten Fettverbrennung führt. Man erreicht also mehr in kürzerer Zeit.

 

Wie intensiv sollte trainiert werden?

Anfänger sollten die Wiederstände möglichst gering einstellen. Egal ob die Rudermaschine mit Wasser, Luft oder magnetischem Wiederstand arbeitet, können die Wiederstände angepasst werden.

Bei Anfängern werden die niedrigsten erst einmal reichen um das Rudern zu trainieren.

Und wer fortgeschrittener ist kann höhere Wiederstände einstellen und sich kontinuierlich steigern.

Wer dann noch Intervalle einfügt kann das maximum aus seinem Workout und der Rudermaschine rausholen.

 

Wie trainieren für möglichst viel Muskelzuwachs?

Das kann man nicht so einfach sagen. Grundsätzlich wird ein Belastungsintervall von 3 Minuten empfohlen. Also 3 Minuten alles geben und nicht schlappmachen. Danach dann entweder kurz Pause machen oder die Intensität runterschrauben.

Wie Ihr schon seht klingt das wieder nach HIT. Das ist ja das geniale! Mit HIT könnt Ihr hier nicht nur Ausdauer besser trainieren, sondern dank einer Rudermaschine auch die Kraftwerte und den Muskelzuwachs steigern. Einfach nur gut!

 

Egal wie Ihr trainiert. Denkt an ausreichend Entspannung und Regeneration für euren Körper und euren Geist. Denn nur dann könnt Ihr maximale Ergebnisse erzielen. Und da das Workout auf einer Rudermaschine besonders anstrengend ist, trifft die Notwendigkeit der ausreichenden Regeneration hier besonders zu.

 

Zum Schluss noch ein Video, dass euch die richtige Technik beim Rudern erklärt. So könnt Ihr eure Rudermaschine perfekt nutzen und effektiv trainieren.

 

Trainingsplan
für
Zuhause

DOWNLOAD

Intermittent Fasting Trainingsplan

DOWNLOAD
STOPP! Wir haben noch etwas für dich!

Geschenke!

Trage unten deine Email Adresse ein und erhalte VIELE, KOSTENLOSE GESCHENKE wie Trainingspläne, Rezepte und vieles mehr!

Wir senden dir dein Passwort für unsere Geschenkeecke zu!
Gratis Geschenke erhalten
Worauf wartest du noch?

Deine E-Mail Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben!

Hol dir dein kostenloses Rezeptbuch 

Du musst nur unten deine Email Adresse eingeben um dein Rezeptbuch und viele weitere kostenlose Geschenke zu erhalten
1. 25 exklusive Fitness Rezepte
2. "Fitness Gebäck und Dessert" - Edition
3. Einfach und schnell zubereitet
HIER REZEPTBUCH ERHALTEN!
Deine Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben!
DEIN Home - Trainingsplan!
 
Hol dir jetzt KOSTENLOS deinen Home - Trainingsplan und verbessere deine Fitness!
Du musst nur unten deine Email eintragen 
*deine Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben*
JETZT ABHOLEN!

STOP! 
Bock auf gratis GESCHENKE?

Hol dir jeden Monat neue kostenlose Fitness-Geschenke!

Wir senden dir dein Passwort für unsere Geschenkeecke zu!
GRATIS GESCHENKE ERHALTEN
Deine Email Adresse wird nicht an Dritte weitergegeben!